Bei der Eiablage taucht das Weibchen manchmal fast ganz mit dem Hinterleib ins Wasser ein. Die Flügel bleiben aber stets darüber, um bei Gefahr schnell starten zu können.
weitere Bilder      1  -  2  -  3  -  4  -  5
zurück