Südlicher Blaupfeil (Orthetrum brunneum)
 
 Männchen 
 Weibchen 
 Larve 
 
Südlicher Blaupfeil, Männchen von der Seite, klein Südlicher Blaupfeil, Männchen von oben, klein
Länge: 4,1-4,6 cm / Flügelspannweite: 7-7,5 cm / Flugzeit: Juni bis August / Lebensraum: Flache, vegetationsarme Kleingewässer / Verbreitung: Mittelmeerraum, südl. Mitteleuropa ostwärts / Entwicklung: 1-2 Jahre / Verhalten: Männchen besetzt Reviere am Gewässerrand, sitzt gerne auf kahlem Boden, meidet dichte Vegetation
Erkennungsmerkmale
Alttier   Jungtier
 
Weitere Bilder und Infos

Männchen Südlicher Blaupfeil noch nicht ganz ausgefärbt

Dieses junge Männchen des Südlichen Blaupfeils ist noch nicht voll ausgefärbt, d.h., die für Segellibellenmännchen typische blaue Wachsbereifung bedeckt noch nicht den ganzen Körper.
Männchen Südlicher Blaupfeil voll ausgefärbt

Dieses Männchen des Südlichen Blaupfeils ist voll ausgefärbt.

Männchen Südlicher Blaupfeil sitzt auf Fussball

Südliche Blaupfeile setzen sich gerne auf den Boden oder eine andere geeignete Unterlage, so wie dieses Männchen hier in einem kleinen Biotop am Rande eines Fussballplatzes.

Paarungsrad Südlicher Blaupfeil

Obwohl dieses Männchen eine markante Verletzung des linken Vorderflügels aufweist, konnte es ein Weibchen erwischen und sich somit erfolgreich fortpflanzen.

Männchen Südlicher Blaupfeil im Flug von vorne

Männchen des Südlichen Blaupfeils lassen sich am besten im Flug fotografieren, wenn sie die Weibchen zur Eiablage begleiten, weil sie dann häufig rüttelnd auf der Stelle fliegen.
Männchen Südlicher Blaupfeil im Flug von hinten
 
Paarungsrad Südlicher Blaupfeil im Flug

Auch Paarungsräder des Südlichen Blaupfeils lassen sich manchmal im Flug fotografieren. Dabei fällt auf, dass die Weibchen kaum mit den Flügeln schlagen und sich hauptsächlich von den Männchen tragen lassen.




Südlicher Blaupfeil, Männchen bewacht Weibchen nach Paarung

Nach der Paarung wird das Weibchen vom Männchen bewacht (dieses hier nimmt es besonders genau) und nicht aus den Augen gelassen, bis es zur Eiablage fliegt.




Südlicher Blaupfeil, Männchen bewacht Weibchen bei der Eiablage

Auch bei der Eiablage wird das Weibchen vom Männchen eng bewacht, damit es hierbei von keinem Rivalen geschnappt werden kann. Das Männchen sichert so seinen Fortpflanzungserfolg.






Video
Männchen des Südlichen Blaupfeils im Flug
zur Galerie Grosslibellen